WW-Events Veranstaltungskalender

» Anzeige
Anzeige-Weihnachtsmarkt-Rennerod-7-21.jpg

Als iCal-Datei herunterladen
:: Weihnachtsmarkt
Samstag, 11. Dezember 2021
bis Sonntag, 12. Dezember 2021
11:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Hubertusplatz
56477 Rennerod
Hubertusstraße

Der Weihnachtsmarkt für die ganze Familie, von Jung bis Alt, für Klein und Groß …
Ganztägiges Bühnenprogramm und viele zusätzliche Überraschungen!

ACHTUNG: Wie der Veranstalter der WW-Events-Online-Redaktion mitteilte, wurde der Weihnachtsmarkt in Rennerod aufgrund der aktuellen Coronalage ABGESAGT!

Weihnachtsmarkt – groß oder klein? 
Frankfurt, Mainz, Koblenz oder doch Rennerod? 
Nun, wenn man mal zurückdenkt an Vor-Corona-Zeiten, dann war es doch in aller Regel so, dass man über die großen Weihnachtsmärkte ging, sich den Duft von Glühwein in die Nase zog, an vielen hundert Buden mit nicht selten unnötigem Tand vorbeilief, sich da und dort einen meist überteuerten Glühwein oder eine Massenware-Bratwurst einfachster Qualität aus der Plastikpackung "gönnte", die Jüngsten für viel Geld mal aufs Karussell hob und nach zwei oder drei Stunden feststellte, dass man jetzt einen Großteil gesehen hatte, dass man sich Weihnachten eigentlich geruhsamer, atmosphärischer, schöner, weniger hektisch-rummelig und vor allem erlebnisreicher vorstellte …

Ganz ehrlich: Da kann und will Rennerod nicht mithalten. Dazu fehlt in Rennerod der Platz, fehlen die hundert oder mehr Buden, fehlen die auf Weihnachten frisierten Kirmesfressstände, da fehlt auch die Freude daran, solch eine reine Kommerzveranstaltung zu organisieren, bei der es nicht um Weihnachten, die Besinnlichkeit und die Menschen, sondern ums Abkassieren geht.
 
In Rennerod pfelgt man eine gänzlich andere Philosophie zu diesem Thema: Dort stellt man einen kleinen, feinen Weihnachtsmarkt auf die Beine, auf dem es Handwerkliches, Selbstgebasteltes und -gestricktes gibt, selbstgebackenen Kuchen am Sonntag, frische Weihnachtsplätzchen vom eigenen Backblech, leckeres Essen in diversesten Varianten vom Metzger und nicht vom Großmarkt angeboten wird, bei dem die Kartoffeln für die Reibekuchen noch selbstgerieben werden, bei dem zudem das Portemonnaie geschont wird und die Kleinsten für sage und schreibe 1 Euro sogar zweimal Karussel fahren können.
Das bringt in Anbetracht der kleinen Weihnachtsmarktfläche auf dem Hubertusplatz aber auch mit sich, dass man – selbst dann, wenn man etwas von den vielen Leckereien geniesst – eigentlich in höchstens 60 Minuten rund ist, alles gesehen hat.
Wenn … ja, wenn es nicht einen anderen, sehr triftigen Grund gäbe, den ganzen Samstag und den ganzen Sonntag in Rennerod zu verbringen. Einen Grund, den man andernorts in dieser Form noch nirgendwo gesehen oder erlebt hat.

In Rennerod gibt es auf der Bühne ganztägig ein nahtloses Programm. Von der fulminanten Eröffnung durch die Stadtkapelle mit weihnachtlichen Melodien über die sich anschliessende Hundeshow 
mit ganz viel Spaß insbesondere für die Kleinsten, über den Auftritt des Weihnachtsmannes mit vielen hundert Geschenkpäckchen bis hin zu wundervollen Chören, toller Big-Band-Musik, einem mitreissenden Auftritt der Karnevalsgarden, einer atemberaubenden Feuershow, großer Verlosung des Gewerbevereins, zahlreichen hochkarätigen Künstlern auf der Bühne und ganz viel zusätzlicher Überraschung und Spaß auf dem Platz zwischen und mit den Besuchern. Es ist ständig etwas los, Weihnachten und die passende Stimmung dazu kann permanent erlebt werden bis gegen Mitternacht.

Genau mit diesem umfangreichen, fast unterbrechungsfreien Programm trennt man sich von dem, was andernorts als Kommerzveranstaltung angeboten wird.
Rennerod macht Weihnachtsmarkt für die ganze Familie, von Jung bis Alt, für Klein und Groß, für Leckerschmecker und Kunstgenießer, für alle, die Weihnachten intensiv mögen, denen zwei Tage tolles Erlebnis einen Besuch auf dem St.-Hubertusplatz wert ist.
Rennerod, der etwas andere  – kleinere und gemütlichere –, so doch sicher schönere Weihnachtsmarkt voller Genussfreude für Augen, Kopf, Ohren und Magen. Ein Weihnachtsmarkt im Westerwald mit der ganz besonderen Einstimmung auf das Fest im Kreise von Familie und Freunden.

Marktzeiten:
Samstag 11:30 bis 24:00 Uhr
Sonntag 11:30 bis 17:30 Uhr

Veranstalter: Stadt Rennerod
www.stadt-rennerod.de