WW-Events Veranstaltungskalender

» Anzeige
Plakat-Stabat-Mater-260323.jpg

:: Musik
Sonntag, 26. März 2023
15:15 Uhr
Abteikirche
57629 Marienstatt
Kloster Marienstatt

Der Marienstatter Musikkreis präsentiert zum Passionssonntag …

Der ergreifende mittelalterliche Text des „Stabat mater“ spielt auch heute noch eine zentrale Rolle in der Marienverehrung. Antonio Vivaldi, mit 25 Jahren zum Priester geweiht, schrieb sein Werk 1712 als Lehrer am Ospedale della Pietà, einem Waisenhaus für Mädchen in Venedig, dessen Orchester für die musikalische Gestaltung der Messen legendär war …

Mitwirkende:
Claudia Scheiner (Gerolstein), Alt
Ulrike Friedrich (Neuwied), Traversflöte
Ensemble „Musici di Sayn”

• Antonio Vivaldi (1678-1741) 
Stabat Mater in f-Moll für Alt-Solo und Orchester, RV 621, 
Vivaldi Sonata al Santo Sepolcro für Orchester RV 130,
Filiae maestae Jerusalem für Alt-Solo und Orchester RV 638 II

• Franz Benda (1709-1786)                                                                                     
Konzert e-Moll für Flöte und Orchester                                                              

Tickets: 15 Euro (ermäßigt: 13 Euro, unter 14 Jahren: Eintritt frei)
Kartenvorverkauf:  
Buchhandlung Marienstatt, Löwen-Apotheke (Hachenburg/Steinweg), 
Dörner-Moden (Altenkirchen/Wilhelmstr.), 
Buchhandlung Braun (Herdorf/Hauptstr.) 
sowie www.ticket-regional.de/marienstatter-musikkreis, 
Tickethotline 0651-9790777
Veranstalter: Marienstatter Musikkreis 
Info-Telefon: 02662-9535400 | Fax: 9535444 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.abtei-marienstatt.de

Foto: © Veranstalter